logo
Seit 2008 für Sie da!

Mobile Marketing

Pay Per Click (PPC) Management

Conversion Rate Optimization

Email Marketing

Online Presence Analysis

Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot!
Ganz einfach und unkompliziert!

+43 (0)676 9639427

kontakt@wdmk.at

Gattermeyerweg 24 4040 Linz

Top

Sichere Passwörter oder wie schütze ich mich vor einem Hack?

Sichere Passwörter oder wie schütze ich mich vor einem Hack?

Nachdem schon im September bekannt wurde dass 500 Millionen Datensätze bei Yahoo durch einen Hack entwendet wurden, kam jetzt im Dezember noch ein neuer Rekord: 1 Milliarde Mailadressen und Passwörter sind von Hackern (möglicherweise mit staatlichem Hintergrund) gestohlen worden.

Sollten sie einen Yahoo-Account besitzen, bitte SOFORT ihr Passwort ändern! Sollten sie dieses auch bei anderen Websites verwenden, muss das natürlich auch dort passieren. Ein gutes Beispiel warum man wirklich kein Passwort doppelt vergeben sollte.

Wie erstelle ich eine sicheres Passwort?

Es gibt einige Tricks wie man sich hier, ohne ein Megagedächtnis zu besitzen oder sich alles zu notieren, schützen kann. Eine Möglichkeit wäre, ein Standartpasswort zu verwenden, aber immer einen teil davon abzuändern. “Martin_Kocijaz” wäre als Beispiel natürlich kein besonders sicheres Passwort. Wenn man jetzt allerdings den namen der jeweiligen Website in Spiel bringt, also zb. “Martin_yahoo_Kocijaz” oder “Martin_dropbox_Kocijaz”, sieht das ganze natürlich gleich ganz anders aus.

Share

Gründer

Ing. Martin Kocijaz beschäftigt sich schon seit Mitte der 90er Jahre mit Online-Technologien und hat, auch durch Erfahrungen in der IT und Marketingabteilung in einem Großkonzern und nach fast 10 Jahren Selbstständigkeit alle Entwicklungen in diesem Bereich mitgemacht.

No Comments

Post a Comment